Deine Ausbildung zum/zur Mechatroniker/-in (m/w/d)

Als Mechatroniker/-in bist Du als Allrounder sowohl in dem Technologiefeld Mechanik als auch Elektronik tätig. Du montierst, wartest und reparierst komplexe Anlagen und Systeme. Du analysierst mit computergestützten Mess- und Prüfsystemen, stellst Fehler und Störungen fest und behebst deren Ursachen. Deine Tätigkeit erstreckt sich auf die Systembereiche der Regelungs- und Automatisierungstechnik sowie auf die Mechanik, Pneumatik und Hydraulik. Dabei hälst Du unsere Systeme in den Betriebsanlagen und Gebäuden instand. Bei der Störungssuche ermittelst Du, ob die Software oder Hardware betroffen ist oder ob es sich um ein mechanisches oder elektrisches Problem handelt.

 

Im ersten Ausbildungsjahr besuchst Du das Industrie-Institut für Lehre und Weiterbildung (ILW) in Mainz sowie die Berufsbildende Schule 1 in Mainz, wo Dir die praktischen und theoretischen Inhalte Deines Ausbildungsberufes vermittelt werden. Ab dem zweiten Ausbildungsjahr bist Du dann auch vor Ort in Deinem Ausbildungsbetrieb, der Mainzer Netze GmbH oder der Mainzer Verkehrsgesellschaft mbH, eingesetzt.

 

 

  • Dauer der Ausbildung: 3 1/2 Jahre

 

Das bringst Du mit

  • Engagement und Leidenschaft
  • Talent für Naturwissenschaften und Technik
  • Guten Realschulabschluss oder sehr guten Hauptschulabschluss

Ausbildung in einer starken GruppeDas kannst Du bei uns erwarten

Die Mainzer Netze GmbH und die Mainzer Verkehrsgesellschaft mbH gehören zur Unternehmensgruppe der Mainzer Stadtwerke AG. Wir sind ein stabiler Arbeitgeber, für den die Aus- und Weiterbildung von Fachkräften einen hohen Stellenwert hat. Nach deiner Ausbildung hast Du sehr gute Chancen auf eine Übernahme und kannst Dich bei uns weiterbilden. Außerdem bieten wir zahlreiche Benefits an und fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben.

  • Einführungstage zu Beginn der Ausbildung
  • Konstante Betreuung durch qualifizierte Fachausbilder
  • Überbetriebliche Ausbildung
  • Prüfungsvorbereitung
  • Ausbildungsvergütung nach Tarifvertrag (TVAöD)
  • Erlebnispädagogische Woche
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kostenübernahme der Arbeitskleidung
  • Lernmittelzuschuss

 

Falls Du Dich für weitere Benefits als Auszubildende/-r in unserer Unternehmensgruppe interessierst, schau doch gerne auf unserer Übersichtsseite für alle Ausbildungsberufe vorbei. 

Nach Abschluss der Ausbildung zum/zur Mechatroniker/-in (m/w/d) bestehen Weiterbildungsmöglichkeiten, z.B. zum/zur Meister/-in, Techniker/-in oder ein berufsbegleitendes Studium.

Wir freuen uns auf Deine Be­werbung 

Für Deine Bewerbung benötigen wir folgende Unterlagen:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Die letzten drei Schulzeugnisse 
  • Zeugnisse von vorheriger Berufstätigkeit (falls vorhanden)
 


Damit Du alle Unterlagen vollständig hast, haben wir eine Checkliste (0,56 MB, pdf) für Dich erstellt. Außerdem wollen wir Dir gerne unseren Bewerbungsprozess zeigen, damit du Dir vorstellen kannst, welche Schritte Deine Bewerbung bei uns durchläuft.



Das klingt nach einem spannenden Ausbildungsplatz?

Bewirb Dich jetzt bei der Unternehmensgruppe Mainzer Stadtwerke!

Du hast noch Fragen?Melde Dich gerne bei uns!

Mainzer Netze GmbH

Karoline Weitzel

 

Telefon: 06131 12-6648

 

E-Mail: ausbildung@mainzer-netze.de



Mainzer Verkehrsgesellschaft mbH


Annika Dapper

 

Telefon: 06131 12-6626

 

E-Mail: bewerbung@mainzer-mobilitaet.de




Mehrfach ausgezeichnetDie Unternehmensgruppe Mainzer Stadtwerke freut sich über folgende Zertifizierungen:

Fair Company 2023

Faire Praktika und optimaler Berufseinstieg

Logo Carta der Vielfalt

Für Diversität in der Arbeitswelt

Attraktiver AG Siegel

Ein attraktiver Arbeitgeber