Deine Ausbildung zur Fach­kraft für Lager­logistik

Die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) umfasst die Annahme und Kontrolle von Gütern anhand der Begleitpapiere, die Güterlagerung sowie Lagerwirtschaft und Kommissionierung von Gütern. Auch Warenausgabe, die Unterstützung bei der Verladung bzw. Versendung von Gütern sowie die Tourenplanung zu Tochterfirmen oder Baustellen gehören zu den anfallenden Aufgaben. Die Durchführung von Inventuren und Bestandskontrollen, Kennzahlenermittlung und -auswertung, Materialbuchhaltung sowie die Mitwirkung bei der Koordinierung und Optimierung logistischer Prozesse runden das Aufgabenprofil ab.

 

Während Deiner Ausbildung besuchst Du 1-2 Mal pro Woche die Berufsbildende Schule in Bingen, wo Dir die theoretischen Inhalte Deines Ausbildungsberufes vermittelt werden. Alle weitere praktischen Tätigkeiten erlernst Du vor Ort bei Deinem Ausbildungsbetrieb, der Mainzer Netze GmbH. Dort durchläufst Du verschiedene Abteilungen mit Schwerpunkt Materialwirtschaft und wirst in unserem Außenlager eingesetzt.

 

  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Das bringst Du mit

  • Teamfähigkeit, Engagement und Leidenschaft
  • Freude an neuen Herausforderungen
  • Logisches Denkvermögen 
  • Interesse an technisch/praktischer sowie kaufmännischer Tätigkeit
  • Guten Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss mit guten Leistungen in Deutsch und Mathematik

Aus­bildung in einer starken Gruppe

Als kommunales Unternehmen fühlen wir uns im besonderen Maße den Einwohnern der Regionen Mainz, Groß-Gerau und Rheinhessen verpflichtet und übernehmen soziale Verantwortung. Wir sehen uns als leistungsfähigen Systemlieferanten für Dienstleistungen in den Bereichen Energie, Wärme, Wasser, Infrastruktur, Transport und Technik. Die Aus- und Weiterbildung von Fachkräften hat einen hohen Stellenwert in unserem Konzern, ebenso wie die Förderung von Beruf, Familie, Privatleben und Vielfalt.

Das kannst Du bei uns erwarten

  • Einführungstage zu Beginn der Ausbildung
  • Überbetriebliche Ausbildung
  • Betriebsunterricht (intern)
  • Prüfungsvorbereitung (intern)
  • Ausbildungsvergütung nach Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe
  • Erlebnispädagogische Woche
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kostenübernahme von Schulbüchern und Arbeitsschutzkleidung

 

In unserem Unternehmen können Auszubildende eine hohe Übernahmequote erwarten.

Außerdem fördern wir die weitere berufliche Entwicklung unserer Beschäftigten. Nach Abschluss der Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) bestehen vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung 

Der Beginn unserer Ausbildungen ist im nächsten Jahr der 22. August 2022. Generell empfehlen wir Dir, uns Deine Bewerbung bereits ein Jahr vor Ausbildungsbeginn zukommen zu lassen.

 

Für Deine Bewerbung benötigen wir folgende Unterlagen:

 

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Schulzeugnisse
  • Zeugnisse bei vorheriger Berufstätigkeit

 

Hast Du alles zusammen? Überprüfe die Vollständigkeit Deiner Bewerbungsunterlagen mit unserer Checkliste (0,56 MB, pdf). Sende danach Deine Unterlagen über unser Jobportal an uns. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung und stehen Dir bei Fragen rund um das Thema Ausbildung gerne zur Seite.


StellenangeboteJobs bei den Mainzer Stadtwerken

Das gemeinsame Jobportal der Unternehmensgruppe Mainzer Stadtwerke. Nähere Infos zu den beteiligten Gesellschaften finden Sie unter "Wir als Arbeitgeber".