Deine Ausbildung zur Fach­kraft für Lager­logistik (m/w/d)

Die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik umfasst die Annahme und Kontrolle von Gütern anhand der Begleitpapiere, die Güterlagerung sowie Lagerwirtschaft und Kommissionierung von Gütern. Auch Warenausgabe, die Unterstützung bei der Verladung bzw. Versendung von Gütern sowie die Tourenplanung zu Tochterfirmen oder Baustellen gehören zu den anfallenden Aufgaben. Die Durchführung von Inventuren und Bestandskontrollen, Kennzahlenermittlung und -auswertung, Materialbuchhaltung sowie die Mitwirkung bei der Koordinierung und Optimierung logistischer Prozesse runden das Aufgabenprofil ab.

 

Während Deiner Ausbildung besuchst Du 1-2 Mal pro Woche die Berufsbildende Schule in Bingen, wo Dir die theoretischen Inhalte Deines Ausbildungsberufes vermittelt werden. Alle weitere praktischen Tätigkeiten erlernst Du vor Ort bei Deinem Ausbildungsbetrieb, der Mainzer Netze GmbH. Dort durchläufst Du verschiedene Abteilungen mit Schwerpunkt Materialwirtschaft und wirst in unserem Außenlager eingesetzt.

 

  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Das bringst Du mit

  • Teamfähigkeit, Engagement und Leidenschaft
  • Freude an neuen Herausforderungen
  • Logisches Denkvermögen 
  • Interesse an technisch/praktischer sowie kaufmännischer Tätigkeit
  • Guten Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss mit guten Leistungen in Deutsch und Mathematik

Aus­bildung in einer starken GruppeDas kannst Du bei uns erwarten

Die Mainzer Netze GmbH gehört zur Unternehmensgruppe der Mainzer Stadtwerke AG. Wir sind ein stabiler Arbeitgeber, für den die Aus- und Weiterbildung von Fachkräften einen hohen Stellenwert hat. Nach deiner Ausbildung hast Du sehr gute Chancen auf eine Übernahme und kannst Dich bei uns weiterbilden. Außerdem bieten wir zahlreiche Benefits an und fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben.

  • Einführungstage zu Beginn der Ausbildung
  • Überbetriebliche Ausbildung
  • Betriebsunterricht (intern)
  • Prüfungsvorbereitung (intern)
  • Ausbildungsvergütung nach Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe
  • Erlebnispädagogische Woche
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kostenübernahme von Schulbüchern und Arbeitsschutzkleidung

 

Falls Du Dich für weitere Benefits als Auszubildende/-r in unserer Unternehmensgruppe interessierst, schau doch gerne auf unserer Übersichtsseite für alle Ausbildungsberufe vorbei. 

Nach Abschluss der Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) bestehen vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten.

Wir freuen uns auf Deine Be­werbung 

Für Deine Bewerbung benötigen wir folgende Unterlagen:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Die letzten drei Schulzeugnisse 
  • Zeugnisse von vorheriger Berufstätigkeit (falls vorhanden)
 


Damit Du alle Unterlagen vollständig hast, haben wir eine Checkliste (0,56 MB, pdf) für Dich erstellt. Außerdem wollen wir Dir gerne unseren Bewerbungsprozess zeigen, damit du Dir vorstellen kannst, welche Schritte Deine Bewerbung bei uns durchläuft.



Das klingt nach einem spannenden Ausbildungsplatz?Neue Stellen ab 2024

Leider sind momentan alle Ausbildungsplätze dieser Art vergeben.
Finde im Jobportal alle offenen Ausbildungsstellen. 
Kein Stellenangebot verpassen: Melde Dich bei unserem Jobalert an und werde über neue Stellenangebote informiert. 
Initiativbewerbung: Bewirb Dich initiativ und wir behalten Deine Bewerbung für den Zeitpunkt, wenn wir wieder Ausbildungsplätze zu vergeben haben.

Du hast noch Fragen?Melde Dich gerne bei mir!

Sabrina Sautter

 

Telefon: 06131 12 6739

 

E-Mail: ausbildung@mainzer-netze.de


Mehrfach ausgezeichnet Die Unternehmensgruppe Mainzer Stadtwerke freut sich über folgende Zertifizierungen:

Fair Company 2023

Faire Praktika und optimaler Berufseinstieg

Logo Carta der Vielfalt

Für Diversität in der Arbeitswelt

Attraktiver AG Siegel

Ein attraktiver Arbeitgeber