Deine Ausbildung zum Industrie­kaufmann

Die Ausbildung umfasst die Arbeit von Textgestaltung, Kommunikation und EDV in den Bereichen Materialwirtschaft, Personal- und Rechnungswesen, Controlling und Marketing. Die Auszubildenden bearbeiten und gestalten selbstständig und verantwortungsvoll firmeninterne Geschäftsprozesse. Du durchläufst verschiedene Fachabteilungen, um wertvolle Erfahrungen für die Praxis zu sammeln. Außerdem gehört zu den Aufgaben, den Schriftverkehr abzuwickeln, Statistiken oder Kalkulationen zu erstellen, Angebote zu vergleichen, Rechnungen zu buchen und vieles mehr.

 

Während Deiner Ausbildung erhältst Du Blockunterricht in der Berufsbildenden Schule 3 in Mainz, wo Dir die theoretischen Inhalte Deines Ausbildungsberufes vermittelt werden. Alle praktischen Tätigkeiten sowie weiteres Fachwissen erlernst Du vor Ort bei Deinem Ausbildungsbetrieb, der Mainzer Netze GmbH, wo Du verschiedene Fachabteilungen durchläufst.

 

  • Dauer der Ausbildung: 2 1/2 bis 3 Jahre

Das bringst Du mit

  • Teamfähigkeit, Engagement und Leidenschaft
  • Freude an Herausforderungen
  • Guten Realschulabschluss mit guten Leistungen in Deutsch und Mathematik

Aus­bildung in einer starken Gruppe

Als kommunales Unternehmen fühlen wir uns im besonderen Maße den Einwohnern der Regionen Mainz, Groß-Gerau und Rheinhessen verpflichtet und übernehmen soziale Verantwortung. Wir sehen uns als leistungsfähigen Systemlieferanten für Dienstleistungen in den Bereichen Energie, Wärme, Wasser, Infrastruktur, Transport und Technik. Die Aus- und Weiterbildung von Fachkräften hat einen hohen Stellenwert in unserem Konzern, ebenso wie die Förderung von Beruf, Familie, Privatleben und Vielfalt.

Das kannst Du bei uns erwarten


  • Einführung zu Beginn der Ausbildung
  • Überbetriebliche Ausbildung
  • Konstante Betreuung durch qualifizierte Fachausbilder 
  • Betriebsunterricht (intern)
  • Prüfungsvorbereitung (intern)
  • Ausbildungsvergütung nach Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe
  • Erlebnispädagogische Woche
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kostenübernahme von Schulbüchern und Arbeitsschutzkleidung

 

Wir fördern die berufliche Entwicklung unserer Beschäftigten. Nach Abschluss der Ausbildung bestehen Weiterbildungsmöglichkeiten, z.B. zum/zur Betriebswirt/in, Industriefachwirt/in oder ein berufsbegleitendes Studium. Bei gutem Ausbildungsverlauf bestehen sehr gute Chancen auf einen Arbeitsvertrag. In unserem Unternehmen können Auszubildende eine hohe Übernahmequote und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten erwarten.


Wir freuen uns auf Deine Bewerbung 

Der Beginn unserer Ausbildungen ist im nächsten Jahr der 22. August 2022. Generell empfehlen wir Dir, uns Deine Bewerbung bereits ein Jahr vor Ausbildungsbeginn zukommen zu lassen.

 

Für Deine Bewerbung benötigen wir folgende Unterlagen:

 

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Schulzeugnisse
  • Zeugnisse bei vorheriger Berufstätigkeit

 

Hast Du alles zusammen? Überprüfe die Vollständigkeit Deiner Bewerbungsunterlagen mit unserer Checkliste (0,56 MB, pdf). Sende danach Deine Unterlagen über unser Jobportal an uns. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung und stehen Dir bei Fragen rund um das Thema Ausbildung gerne zur Seite.


StellenangeboteJobs bei den Mainzer Stadtwerken

Das gemeinsame Jobportal der Unternehmensgruppe Mainzer Stadtwerke. Nähere Infos zu den beteiligten Gesellschaften finden Sie unter "Wir als Arbeitgeber".