Kategorien: Stadtwerke AG
10.06.2011

Trebur: 4.000 Meter neue Stromkabel

ÜWG erneuert 20.000 Volt und 400 Volt Kabel im Ortsteil Astheim Wenn Gehwege aufgerissen werden, sehen dies die Anlieger zumeist nicht gerne. Im Treburer Ortsteil Astheim jedoch sind die Arbeiter der Überlandwerk Groß-Gerau GmbH willkommen: Im Auftrag der Energienetze Rhein-Main GmbH bringen sie neue Leitungen ins Erdreich und sichern so die Stromversorgung der Bewohner für die kommenden Jahre. Ersetzt werden die alten 20.000 Volt und 400 Volt-Kabel auf einer Gesamtlänge von rund 4.000 Metern – wertvolle Investitionen für die Zukunft. Noch bis voraussichtlich Ende September werden die Astheimer deshalb mit kleinen Behinderungen rechnen müssen. Eine Übersicht über die wichtigsten Baustellen der Überlandwerk Groß-Gerau GmbH finden Sie hier