Kategorien: Stadtwerke AG
16.07.2010

Fahrplanänderungen ab Montag

Da ab kommenden Montag, 19. Juli, sowohl an der Johannes-Gutenberg-Universität als auch der Fachhochschule der Studienbetrieb weitestgehend ruht, entfallen alle Fahrten der Linie 69 bis einschließlich Freitag, 27. August 2010.

Wegen der baustellenbedingten Behinderungen im Bereich An der Philippsschanze in der Mainzer Oberstadt bietet die Mainzer Verkehrsgesellschaft (MVG) künftig nachmittags drei zusätzliche Fahrten als Linie 67E über Höfchen - Altstadt/Holzhof - Bahnhof Römisches Theater - Hechtsheimer Straße nach Hechtsheim/Mühldreieck (und hier Weiterfahrt als Linie 66) an. Diese Regelung gilt montags bis freitags von 19. bis 23. Juli sowie von 30. Juli bis 13. August.

Weitere Auskunft erteilt gerne die RMV-Mobilitäts-Beratung im Verkehrs Center Mainz, Bahnhofplatz 6 A unter der Telefonnummer 12 77 77 oder im Internet unter "www.mvg-mainz.de".