. .

Kontakt

Mainzer Stadtwerke AG
Rheinallee 41
55118 Mainz
Tel.: 06131 - 12 78 78
Fax: 06131 - 12 78 77
info(at)mainzer-stadtwerke.de

08.09.2017

Automaten werden versetzt

MAINZ. Die Mainzer Verkehrsgesellschaft (MVG) versetzt in den kommenden Tagen Wochen einige Fahrscheinautomaten oder nimmt neue Automaten in Betrieb. Hintergrund der Umsetzung sind mittlerweile veränderte Fahrgastströme. So werden einige Automaten an Haltestellen mit mittlerweile geringem Fahrgastaufkommen abgebaut und an Haltestellen mit deutlich höherem Fahrgastaufkommen wieder aufgebaut. Hierbei werden die Automaten stets innerhalb eines Stadtteils versetzt. Es kommt zu folgenden Veränderungen:

Bretzenheim

Der Automat der Haltestelle Wilhelm-Quetsch-Straße wird vom Haltebereich C der Buslinien an den Haltebereich A der Straßenbahn versetzt. Der Automat der Haltestelle Martin-Kirchner-Straße wird an die Haltestelle Ludwig-Nauth-Straße A der Straßenbahn versetzt. Als Alternative im Bereich der Martin-Kirchner-Straße steht die Vorverkaufsstelle in der Rathausstraße 16 zur Verfügung.

Gonsenheim

Voraussichtlich bis zum Ende des Jahres wird an der Haltestelle Elbestraße ein neuer Automat in Betrieb genommen.

Lerchenberg

Der Automat der Haltestelle Hebbelstraße wird an die Haltestelle ZDF versetzt. Bitte weichen Sie hier auf die Vorverkaufsstelle in der Regerstraße 33 aus.

Marienborn

Der Automat der Haltestelle Pfarrer-Dorn-Straße wird an die Haltestelle Im Borner Grund A der Straßenbahn verlegt. Unter der Anschrift Im Borner Grund 51 steht zudem eine Vorverkaufsstelle zur Verfügung.

Betroffene Fahrgäste bittet die MVG auf die genannten Alternativen auszuweichen. Auch können Fahrscheine im Internet bestellt werden und werden daraufhin versandkostenfrei zugesandt: www.fahrkartenladen.de